Fan Betreuung

Wir sind für sie da:

24 h / 365 Tage

Sportliche Grüße

SG Saartal e.V.

Haben sie eine Frage?

Schreiben sie uns
SG Saartal e.V.
54451 Irsch
Am Sonnenberg 4

Rufen sie uns an
+49 (0)6581 99133

Senden sie uns eine Mail
Mail senden

Soziale Medien

Kommunizieren sie mit den Sozialen Medien

Haben sie eine Frage? +49 6581 99133

SG Saartal II - SG Kanzem (Samstag, 18.11.2017, 18:00 Uhr, Ockfen, Hartplatz)
  • SG Saartal
  • News
  • SG Saartal II - SG Kanzem (Samstag, 18.11.2017, 18:00 Uhr, Ockfen, Hartplatz)
2017-11-16 15:00
von Norbert Winkel
(Kommentare: 0)

SG Saartal II - SG Kanzem (Samstag, 18.11.2017, 18:00 Uhr, Ockfen, Hartplatz)

Quelle: 11er-Das Fussballmagazin - Autor: Jens Reh | 16.11.2017

SG Saartal II spielt gegen Angstgegner

Für die SG Kanzem dürfte das Hinrundenspiel gegen die Saartal-Reserve als eine der wenigen Partien in guter Erinnerung geblieben sein. Beim torlosen Remis teilte man sich die Punkte und verbuchte somit einen von zwei Zählern der Saison. Nach der Trennung von Trainer Michael Weiler muss sich das Trainerteam um Robin Schreiner, Andreas Fischer und Carlo Müller nun gegen einen Abstiegskandidaten behaupten. Vor allem hinten soll die SGK laut Schreiner sicherer auftreten: „Wir wollen dort hinten stabil stehen. Das ist das Problem der letzten Wochen. Dann versuchen wir, im Umschaltspiel zu Chancen und Toren zu kommen." Peter Benzschawel und seine SG Saartal II hatten am Wochenende Grund zur Freude, denn das Sechs-Punkte-Spiel gegen die SSG Kernscheid gewann man. Mit dem zweiten Saisonsieg bewies der Tabellenzwölfte, dass man nicht vorhat, im weiteren Saisonverlauf in der Abstiegszone zu verweilen. Deshalb hat Peter Benzschawel ein Ziel: „Wawern ist unser Angstgegner, aber wir wollen das Spiel dennoch gewinnen und nachlegen. Ansonsten wäre der Sieg gegen Kernscheid wertlos."

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright © SG Saartal e.V.