Fan Betreuung

Wir sind für sie da:

24 h / 365 Tage

Sportliche Grüße

SG Saartal e.V.

Haben sie eine Frage?

Schreiben sie uns
SG Saartal e.V.
54451 Irsch
Am Sonnenberg 4

Rufen sie uns an
+49 (0)6581 99133

Senden sie uns eine Mail
Mail senden

Soziale Medien

Kommunizieren sie mit den Sozialen Medien

Haben sie eine Frage? +49 6581 99133

Vier Spieler sind fix, drei "Granaten" sollen noch kommen
  • SG Saartal
  • News
  • Vier Spieler sind fix, drei "Granaten" sollen noch kommen
2018-04-08 11:30
von Norbert Winkel
(Kommentare: 0)

Vier Spieler sind fix, drei "Granaten" sollen noch kommen

Quelle: fupa.net - Autor: Andreas Arens | 07.04.2018

Kaderplanungen bei Bezirksligist SG Saartal Schoden schreiten voran - Steffen Bodem kehrt zurück

Als Tabellenneunter ist die SG Saartal Schoden in der Bezirksliga West mit aktuell 27 Punkten noch nicht aus dem Schneider, was den Klassenverbleib angeht – unabhängig davon vermeldet SG-Vorsitzender Helmut Kirchen vor dem heutigen Heimspiel gegen die SG Lüxem (17.30 Uhr, Schoden) bereits vier Neuzugänge für die kommende Spielzeit:

Demnach kehrt Abwehrspezialist Steffen Bodem zurück, der zuletzt beim Saarländischen Verbandsligisten FSV Hemmersdorf spielte und in der aktuellen Saison vereinslos war.

Aus der aktuellen Rheinlandliga-A-Jugend der JSG Saarburg wechseln mit Gero Müller (Abwehr), Mittelfeldspieler Philipp Wallrich und dem defensiv vielseitig verwendbaren Alec Webel gleich drei Talente.

„Wenn wir in der Bezirksliga bleiben, kommen auch noch drei Granaten, die momentan in der Oberliga spielen oder dort früher mal unterwegs waren“, frohlockt Kirchen.

Nach dem Abgang von Thomas Berens Ende Februar führt Thomas Konz, der davor Co-Trainer war, die Saison derzeit mit großem Engagement zu Ende. Ab Sommer wird dann der langjährige Saartal-Spieler und Ex-Trainerassistent Sebastian Schmitz verantwortlicher Coach sein (FuPa berichtete). Mit Kevin Schuh und Dennis Moreth sollen ihn zwei aktuelle Kadermitglieder unterstützen.

Fest stehen laut SG-Chef Kirchen die Abgänge von Torwart Niklas Burg und Mittelfeldmann Lucas Thinnes, die es beide zur SG Hochwald Zerf zieht. Ansonsten hofft Kirchen, alle Akteure halten zu können.

Dort, wo die Saartal-SG zwischen 2015 und ´17 gespielt hat, soll es nach seinen Vorstellungen zumindest mittelfristig wieder hingehen. „Unser Bestreben ist es weiter, die Kräfte an der Saar mit weiteren Partnern zu bündeln und nochmal die Rückkehr in die Rheinlandliga anzugehen.“

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright © SG Saartal e.V.