Aktuelle Nachrichten

von (Kommentare: 0)

Quelle: SG Saartal - Autor: SG Saartal | 18.04.2019

Die SG Saartal II konnte im Nachholspiel gegen den SV 1947 Ayl e.V. mit einem spektakulären 5:2 Sieg die Heimreise antreten.

von (Kommentare: 0)

Quelle: SG Saartal - Autor: SG Saartal | 18.04.2019

Wenn die SG Saartal II gewinnt, ziehen sie in der Tabelle an Ayl vorbei und können einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt erreichen.

von (Kommentare: 0)

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 18.04.2019

SG Saartal sammelte mit dem 6:5-Sieg gegen die SG Buchholz drei wichtige Punkte im Spiel zweier Kellerkinder. Die Ausgangslage sprach für SG Saartal, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

von (Kommentare: 0)

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 18.04.2019

SG Saartal sammelte mit dem 6:5-Sieg gegen die SG Buchholz drei wichtige Punkte im Spiel zweier Kellerkinder. Die Ausgangslage sprach für SG Saartal, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

von (Kommentare: 0)

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 16.04.2019

Am Mittwoch trifft SG Saartal Irsch auf die SG Buchholz. SG Saartal Irsch trennte sich im vorigen Match 0:0 vom FC Bitburg. Zuletzt kassierte die SG Buchholz eine Niederlage gegen den SV Niederemmel – die 17. Saisonpleite.

von (Kommentare: 0)

Quelle: fupa.net - Autor: Josef Weirich | 21.03.2019

Beide Clubs sitzen wegen der Nähe zu den Abstiegsplätzen in einem Boot und auch die jüngsten Ergebnisse tragen sowohl an Mosel als auch an der Saar nicht zur Entwarnung bei. Jeweils mit 0:3 verloren Leiwen und Irsch ihre letzten Spiele im Ruwertal, wobei die Irscher Niederlage aus dem Nachholspiel an der Ruwer von Mitte März datiert.

von (Kommentare: 0)

„Wir haben uns sehr schwer getan", musste Wallenborn nach den Worten ihres Trainers Stephan Zimmer nicht nur gegen einen unbequemen Gegner, sondern auch gegen die Tücken des stürmischen Wetters ankämpfen. Auf dem Hartplatz in Niederstadtfeld verlief der erste Abschnitt ausgeglichen, erst nach der Pause verdienten sich die Eifeler den Sieg.

von (Kommentare: 0)

„Absteigen werden wir wohl nicht mehr, wir haben eigentlich unser Saisonziel erreicht“, unkte Wallenborns Trainer Stephan Zimmer nach dem Überwintern auf dem komfortablen dritten Tabellenrang, zumal seine Elf im Vorjahr nur knapp dem Abstieg entronnen war.  Auch gegen die Gäste von der Saar haben die Eifeler wieder die Punkte eingeplant. Mit 5:3 gewann Wallenborn das Hinspiel an der Saar.

von (Kommentare: 0)

Mit aktuell 611 Vereinsangehörigen (gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg von 8 Mitgliedern) ist mittlerweile mehr als jeder 3. Irscher Bürger dem Sportverein angeschlossen.

von (Kommentare: 0)

Erhard Schu hat es nach einem Jahr Pause wieder geschafft, in der Hobby-Klasse die TT-Meisterschaft zu erringen.