SG Geichlingen – SG Saartal 2:1 (2:0)

von (Kommentare: 0)

Die SG Saartal verliert gegen die SG Geichlingen

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 21.04.2019

In der Auswärtspartie gegen SG Geichlingen ging SG Saartal Irsch erfolglos mit 2:1 vom Platz. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Für das erste Tor sorgte Noah Prinz. In der 28. Minute traf der Spieler von SG Geichlingen ins Schwarze. Der Treffer von Jannick Böwen aus der 36. Minute bedeutete vor den 200 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten des Heimteams. Mit der Führung für die Mannschaft von Frank Hermes ging es in die Kabine. Durch einen von Nicolas Jakob verwandelten Elfmeter gelang SG Saartal Irsch in der 56. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Obwohl SG Geichlingen nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es SG Saartal Irsch zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

SG Geichlingen: Thomas Prinz, Christian Weber, Janik Masselter, Fabian Spartz, Pascal Müller, Jannick Böwen, Michael Kreutz, Timur Crnovrsanin, Noah Prinz, Martin Marx, Andre Röll

Trainer: Frank Hermes

SG Saartal: Jonas Krista, Julian Paulus, Dominik Blau, Benedikt Schettgen, Lucas Jakob, Julian Thielen, Christopher Boesen, Alec Webel (67. Dominik Lorth), Philipp Wallrich (82. Tobias Wagner), Timo Grafe, Nicolas Jakob

Trainer: Heiko Niederweis
Co-Trainer: Lukas Kramp

Schiedsrichter: Dominik Franklin

Zuschauer: 200

Tore: 1:0 Noah Prinz (17.), 2:0 Jannick Böwen (31.), 2:1 Nicolas Jakob (76.)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.