SG Ruwertal – SG Saartal 1:2 (0:1)

von (Kommentare: 0)

Quelle: FUSSBALL.DE - Autor: FUSSBALL.DE | 04.11.2019

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto von SG Saartal. Der Gast setzte sich mit einem 2:1 gegen die SG Ruwertal durch. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 100 Zuschauern bereits flott zur Sache. Nicolas Jakob stellte die Führung von SG Saartal her (9.). Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung der Elf von Trainer Heiko Niederweis in die Kabine.

Den Vorsprung baute SG Saartal dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Lukas Kramp traf in der 64. Minute zum 2:0. Marius Gehlen, der von der Bank für Julian Biwer kam, sollte für neue Impulse bei der SG Ruwertal sorgen (75.). Kurz vor Ultimo war noch Gehlen zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des Heimteams verantwortlich (90.). Am Schluss gewann SG Saartal gegen die SG Ruwertal.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte SG Saartal im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Das nächste Spiel bestreitet die SG Saartal am Samstag, 09.11.2019 um 17:30 Uhr in Schoden gegen die SG Bettingen.

Quelle: fupa.net - Autor: Josef Weirich | 18.10.2019

Vor 100 Zuschauern musste die Elf von Jan Stoffels die Überlegenheit der cleveren Gäste anerkennen, die sich kampf- und laufstark präsentierten und durch ihr schnelles Umschaltspiel begeisterten. Schon in der neunten Minute gingen die Saartaler in Führung, als Nikolas Jakob eine Vorlage von Lukas Kramp zur Pausenführung verwandelte. Für Ruwertal hatte Karsten Willems die einzige Ausgleichschance auf dem Fuß.

Die Vorentscheidung bahnte sich in der 63. Minute an, als Schodens Lukas Kramp Ruwertals Torwart Felix Kloy nach schönem Doppelpass zum 2:0 überwand. In der Folge ließen die Gäste nichts mehr anbrennen. Der späte Ruwertaler Anschlusstreffer von Marius Gehlen, der in der Schlussminute mit einem satten 35-Meter-Schuss zum 1:2 traf, brachte den Gästesieg nicht mehr in Gefahr.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?