SG Saartal III – SG Hochwald Zerf III 0:3 (0:1)

von (Kommentare: 0)

SG Hochwald Zerf III siegt deutlich in Irsch

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 05.09.2021

Nach vier Niederlagen am Stück ist der Start in die neue Saison für SG Saartal III gehörig missglückt. Mit 0:3 musste man sich SG Hochwald Zerf III geschlagen geben. SG Hochwald Zerf III ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SG Saartal III einen klaren Erfolg.

SG Hochwald Zerf III erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 30 Zuschauern durch Matthias Fischer bereits nach sieben Minuten in Führung. Nach nur 24 Minuten verließ Mohammad Taghi Masoud Avaz von SG Saartal III das Feld, Mansor Norzehi kam in die Partie. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Justin Dominik Decker glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für SG Hochwald Zerf III (47./91.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Werner Scheuer stand der Auswärtsdreier für die Elf von Johannes Rommelfanger. Man hatte sich gegen SG Saartal III durchgesetzt.

Wann bekommt SG Saartal III die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen SG Hochwald Zerf III gerät man immer weiter in die Bredouille. 0:9 – das Torverhältnis von SG Saartal III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Einen klassischen Fehlstart legte die Mannschaft von Dzevat Nedzipovski hin. Vier Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Am kommenden Sonntag tritt SG Saartal III bei der Reserve von SG Kanzem an.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.