SG Saartal III - SV Tawern III (Sonntag, 14.11.2021, 14:30 Uhr, Ockfen Hartplatz)

von (Kommentare: 0)

Quelle: fussball.de - Autor: fussball.de | 10.11.2021

SV Tawern III will die Erfolgsserie von neun Siegen bei der SG Saartal III ausbauen. Letzte Woche gewann die SG Saartal III gegen SG Wiltingen II mit 3:2. Somit nimmt die SG Saartal III mit acht Punkten den zwölften Tabellenplatz ein. SV Tawern III dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Fisch zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. SV Tawern III siegte mit 1:0.

Mit nur 13 Treffern stellt SG Saartal III den harmlosesten Angriff der Kreisliga D Saar. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der Mannschaft von Dzevat Nedzipovski acht Pleiten. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Besonderes Augenmerk sollte die SG Saartal III auf die Offensive der Gäste legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SG Saartal III schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während SV Tawern III 26 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Die Verteidigung von SV Tawern III wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst siebenmal bezwungen. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Spitzenreiter (11-1-0) noch ausrichten kann. Das Team von Michael Binz scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende neun Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für SV Tawern III, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von SV Tawern III erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von SG Saartal III.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.