SG Saartal – SG Badem (Samstag, 04.09.2021, 17:30 Uhr, Irsch Rasenplatz)

von (Kommentare: 0)

Schock im Saartal: Christoph Anton fällt mit Wadenbeinbruch aus

C. Anton (links, rechts: L. Kramp) Foto: Maximilian Wirkus
C. Anton (links, rechts: L. Kramp) Foto: Maximilian Wirkus

Quelle: fupa.net - Autor: Lutz Schinköth | 03.09.2021

Ex-Trierer Regionalligaspieler wurde bereits operiert und muss nun lange pausieren.

Während die SG Badem bislang erst einen Sieg verbuchten konnte, wollen die Vereinigten aus dem Saartal ihre blütenweiße Weste wahren. Den 4:2-Erfolg in Kröv wertete Trainer Heiko Niederweis als „Sieg der Moral, doch wir haben wieder einmal eine Halbzeit komplett aus den Händen gegeben“. Personell ist das Team des Tabellendritten etwas gebeutelt. So fällt Spielmacher Christoph Anton wegen eines in Kröv erlittenen Wadenbeinbruches aus und wurde bereits operiert. Yannic Clement ist nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt. Fragezeichen stehen hinter den Einsätzen von Julian Thielen und Nico Ockfen.

Gästetrainer Roger Reiter hat noch mehr personelle Sorgen. Mit Damian Machon, Luca Hardt, Pascal Espinosa, Tobias Hahn und Timo Schakat fehlen definitiv fünf Leute. Berufs- und verletzungsbedingt sind auch Johannes Bales und Christopher Keil sowie Lars Oldenburg fraglich. „Saartal ist dasselbe offensivstarke Kaliber wie Ehrang. Doch wir wollen ein gutes Spiel hinlegen und eventuell was mitnemen“, so Reiter.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.